Pressemitteilung vom 1. September 2021

Empfehlungen zum Artenschutz auch für Kommunen

Auch an die Kommunen hat sich das bayerische Bauministerium mit konkreten Empfehlungen zum Artenschutz gewandt. Dies geht aus einer Antwort auf unsere Anfrage hervor. Wir hatten eine an die Bürger gerichtete Broschüre zum Anlass genommen, das Ministerium auf das große Potential zum Artenschutz in der täglichen Arbeit der Gemeinden und Landkreise hinzuweisen. Wir begrüßen es, wenn die Förderung von Biodiversität in der Arbeit auch unserer Gemeinde künftig stärker Berücksichtigung findet.

Pressemitteilung vom 12. August 2021

Nicht nur für Bürger/innen

Die bayerische Staatsregierung ruft mit einer aktuellen Handreichung Bürgerinnen und Bürger zu Natur- und Artenschutz im unmittelbaren Wohnumfeld auf. Das finden wir begrüßenswert. Wir meinen, eine weitere Handreichung speziell an die Adresse der Gemeinde­verwaltungen könnte zielführend sein. Auch in unserer Großgemeinde sehen wir noch viel Spielraum zur stärkeren Berücksichtigung ökologischer Aspekte im Management des öffentlichen Raums.

Pressemitteilung vom 7. Juni 2021

Für Augenmaß im B299-Ausbau

Ein gesundes Augenmaß wünschen wir den Planern, wenn in einigen Jahren der Ausbau der B299 im südlichen Landkreis Neumarkt ansteht. In zwei Teilabschnitten will man die Strecke von Pollanten bis zur Kreisgrenze südlich von Plankstetten modernisieren. 

Pressemitteilung vom 9. März 2021

Unproduktive Diskussionen

Weil eigentlich Selbstverständliches in der Berchinger Verwaltung noch lang nicht selbstverständlich ist, kommt es in Ratssitzungen hin und wieder zu unproduktiven Diskussionen. Dissens herrscht zwischen Rat und Verwaltung über die Niederschriften der Ratssitzungen.

Pressemitteilung vom 7. Januar 2021

Entwicklungsleitbild erarbeiten

Auch in der neuen Wahlperiode seit Mai 2020 erkennen wir keine Bemühungen im Rathaus, Zielorientierung in die Entwicklung unserer Gemeinde zu bringen. Corona kann nicht alles entschuldigen. Wir brauchen eine gemeinsame Reflektion darüber, wie Berchings Zukunft aussehen soll, auf welche Stärken wir bauen können und wieso …

Pressemitteilung vom 25. September 2020

Sonderrecht beansprucht

Das unzeitgemäß absolutistische Amtsverständnis des Bürgermeisters war seit 2008 wiederholt Diskussionsstoff in Berching und ist es auch weiterhin. Der Bürgermeister beansprucht in Beratungen das Sonderrecht, ohne Rücksicht auf die Reihenfolge der Wortmeldungen jederzeit das Wort führen und Redner …

Laubwald bei Pollanten im Frühling.

Pressemitteilung vom 21. September 2020

DFBerching unterstützt Antrag

Einen Antrag auf saisonale Sperrung der Johannesbrücke hat die CSU-Fraktion im Berchinger Stadtrat eingebracht. Wir stimmen der angesprochenen Problemlösung in der Substanz zu. In der konkreten Ausgestaltung gilt es zu vermeiden, Verkehrsbelastungen in angrenzende enge Gassen zu verlagern.

Pressemitteilung vom 23. Juli 2020

Plötzlich strategisch

Ganz beiläufig erfuhren Berchings Stadträte kürzlich im Haupt- und Finanzausschuss, dass „die neue Marketingstrategie der Stadt Berching um die Vermarktung der Kulturhalle erweitert“ wurde. Längergedienten Räten ist weder eine alte, noch eine neue Strategie bekannt.

Freie Wähler Berching und Demokratisches Forum Berching:
Gemeinsame Pressemitteilung
Postenbesetzung und Wählerwille

Man kann Berchings CSU für das gute Ergebnis bei der Kommunalwahl im März gratulieren. Im Überschwang der Freude sollten jedoch gute demokratische Gepflogenheiten, zeitgemäße Personalentscheidungen und der Beitrag für eine kooperative Atmosphäre mit den anderen politischen Gruppierungen nicht über Bord geworfen werden.

Verspäteter Haushaltsentwurf vom DF-Berching abgelehnt.

Dem Wahlkampf geschuldet und durch die Covid-19-Pandemie verschoben wurde am 07.04. der Haushalt für das Jahr 2020 abgesegnet.

Unsere Nachbetrachtung der Kommunalwahl 2020

Die Kommunalwahl 2020 ist gelaufen. Wir machen kein Hehl daraus, dass wir uns ein anderes Ergebnis gewünscht hätten… 

Berching im Jahr 2003
Berching Anfang der 1980er Jahre